Schlossgarage! Ort oder Veranstaltung?

Die Idee dahinter ist einfach: In interessierter, unaufgeregter Runde zusammen kommen und sich über das Thema „Aufmerksamkeit“ austauschen. Immer rund um den 12. jeden Monats laden wir in unsere neuen Räumlichkeiten im Schloss Kogl Interessierte dazu ein.
Über die Jahre, wurden wir vom Matern Creativbüro immer wieder mit dieser einen Frage konfrontiert: „Wie erreiche ich meine Zielgruppe?“ In der Schlossgarage reden wir ungezwungen über unsere Erfahrungen und die vielen Facetten von fokussierter Aufmerksamkeit.
Eingeladen sind alle, die das jeweilige Thema interessiert. Wir laden 10 Tage vorher per Newsletter dazu ein. Jeder ist willkommen, alleine oder auch mit Begleitung!

Der Ablauf ist einfach:
Ankommen. Imput zum Thema „Aufmerksamkeit“. Austausch bei Wein, Wieselburger und Schokobananen.
Die Schloßgarage Nr 6, im Mai war dem Marketing-Tool „Markencode“ gewidmet. Markencode ist eine auf archetypischen Verhaltensvorlieben basierende Methodik, die es ermöglich die Kommunikation zwischen Produkt, Mensch, Marke, Zielgruppe, …. zu analysieren und Wege zu finden, diese zu verbessern.
Das Thema ist vielschichtig und so haben wir an diesem Abend in einer Runde von knapp 10 Personen sehr intensiv und anregend diskutiert.
Herzlich willkommen in der Schloßgarage.

Wenn Sie unverbindlich dazu eingeladen werden möchten, geben Sie uns bitte einfach hier Ihre E-Mail-Adresse bekannt:
Einladung „Schlossgarage“

Katja Jegorow-Matern