Marke, Produkt & Zielgruppe im Blick

Wie erreiche ich am besten meine Zielgruppe?

Wie beim Blick über eine weite Landschaft analysieren wir mit Hilfe der Markencode-Methode die Gipfel-Positionen von Unternehmen, Marke, Produkt und Zielgruppe und entwickeln die zielführendsten Wege und Beziehungen.

Strategisches Fundament und Botschaft
Mit Markencode wird sichtbar gemacht, wie Unternehmen, Marke und Zielgruppe „ticken“, nach welchen Vorlieben sie Entscheidungen treffen und was sie inspiriert. Das sind die Grundlagen für das strategische Fundament und die unverzichtbare Botschaft.

Kreative Umsetzung und sichtbares Ergebnis
Wer weiß, wo die Gipfel sind, der weiß, wie man die Wege dorthin findet. Heißt: die richtige Art der Kommunikation. Deshalb hört für uns der Markencode-Prozess nicht mit einem Strategiepapier auf, sondern mündet in die kreative Umsetzung mit der passenden Bildsprache, überzeugender Motividee, Sprachstil, Wording bis hin zur treffenden Schrift.

Positionierungsscheibe des Markencodes auf Basis von Archetypen und Verhaltensvorlieben

Die vier häufigsten Anwendungsgebiete

Markencode funktioniert auf Basis von Archetypen und Verhaltensmotivationen. Deshalb ist er ein wirkungsvolles Fundament überall dort, wo es im Kern um Menschen geht.

1.| Bei der Kommunikation zur Zielgruppe.
Wie muss die neue Kampagne, Webseite oder Markteinführung aussehen?

2.| Bei der Positionierung von Marken und Produkten.
Was sind die unverzichtbarsten Botschaften und Werte? Gibt es einen Markenkern? Was ist die passende Positionierung?

3.| Beim Teambuilding oder bei der Mitarbeitersuche.
Was sind die effizientesten Konstellationen oder Anforderungen?

4.| Bei Veränderungsprozessen.
Unternehmen wollen sich verändern oder verbessern. Oder „irgendetwas“ funktioniert nicht mehr. Wo muss man ansetzen? Wo stehe ich? Wo will ich hin?

"Es hängt alles davon ab, wie wir die Dinge sehen und nicht wie sie sind."

C. G. Jung | Begründer der analytischen Psychologie und der Archetypen

Umkehrschluss:
„Wenn wir wissen, wie die unterschiedlichen Menschen die Dinge unterschiedlich sehen, können wir mit ihnen so kommunizieren, dass sie das Richtige verstehen.“
Günther Matern

Wir laden Sie ein, Markencode genauer kennen zu lernen

kostenloses E-Book anfordern

Wie funktioniert Markencode? Ausführliche Beschreibung an Hand eines exemplarischen Archetyps. Welcher Archetyp bin ich? Das „Markencode-Spiel“ zum Testen mit Indizien zum passenden Archetypen.
Übrigens: Zu welchem Archetypen passt dieses Muster?

Anmeldung Vortragsreihe "Grüner Salon"

Die kostenlose hybride Vortragsreihe im Schloss Kogl | Attersee.
Monatliches Come-Together zu vielfältigen Aspekten rund um das Generalthema Aufmerksamkeit.
Unverbindliche Aufnahme in den Einladungsverteiler.
Herzlich willkommen.

Markencode buchen

Unverbindliche persönliche Markencode-Vorstellung.
Basis-Modul auch für Kleinstunternehmen geeignet und leistbar.

Wir kommen zu Ihnen oder stellen Ihnen per ZOOM den Markencode in einer Stunde vor und diskutieren mit Ihnen die Ziele.
Das ist die Grundlage für Ihre Entscheidung zur Buchung.
Das Markencode-Basis-Modul erfordert zwei Halbtage Zeit und kostet ab € 3.000,-

Beispiele für Markencode Projekte